Donnerstag, 09.12.2010

ulk

 



Was ist ULK?
Wir machen Theater und das nun schon ganz schön lange...

ULK besteht seit 1985 und hatte 1986 mit dem Stück "Der Tag an dem der Papst entführt wurde" die erste Premiere. Jedes Jahr im März wird von Ulk  ein neues Stück aufgeführt. Mehr über unsere Chronik...

Mehr als 20.000 Besucher konnten wir seit unserer Entstehung willkommen heißen, und wer einmal vom ULK-Fieber ergriffen wird, der wird es so schnell nicht wieder los!

ULK ist inzwischen auf über 40 Personen gewachsen, die vor, auf und hinter der Bühne alles geben, um unser Publikum zu begeistern. Für alle, die in der Gruppe tätig sind, ist es wichtig, dass Kinder und Ehepartner die Theaterspielerei mittragen, denn es ist ein enormer Einsatz an Zeit und Idealismus einzubringen, um ein Stück bühnenreif zu gestalten. Wer dies auch einmal ausprobieren möchte, sollte sich jetzt bei uns melden!!

Unsere Zukunft liegt auch weiterhin im Spielen von Komödien, so dass Sie sich schon jetzt auf eine neue Inszenierung mit ULK freuen können. 

Freuen Sie sich auf Theater pur - frei nach dem Motto: witzig, spritzig, einfach u l k i g.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Theatermachen bringt Spaß - Ihre Theatergruppe vom Hesselnberg

Übrigens ist der Eintritt bei ULK kostenlos. Nur raus ist es nicht ganz so einfach. Wir würden uns nämlich am Ausgang sehr über eine kleine Spende von Ihnen freuen. Getreu unserem Motto:
„Es braucht nicht zu klimpern, es darf auch rascheln!“

 

 
 
 
 

 
  Betriebsklima