Freitag, 27.05.2011

allee-kl


Unterbarmen setzt sich aus vielen historisch abgeleiteten Ansiedlungen zusammen. Viele Quartiere sind von der heutigen Landkarte verschwunden. Unterbarmen ist: Allee, Loh, Clausen, Rott, Kothen, Hesselnberg, Skulpturenpark, Friedhof Unterbarmen, Bahnhof Unterbarmen, Lichtenplatz

Andreas M. Wiese. Der uns das Bild "Grünsiegel-Passage" zur Verfügung stellte, lebt und arbeitet in Unterbarmen. Er hat seine "Malstube" in der Ritterstrasse 70a.

 



allee-oben

Das Herz von Unterbarmen, die Grünsiegel-Passage. Bei einem Feuer 2001 komplett zerstört. Die erste Einkaufsmall in Wuppertal. Noch sehr dürftig aber Liebenswert.
Fotos von Andreas M. Wiese
1991

Die Grünsiegel-Passage war das heimliche und unheimliche Einkaufszentrum von Unterbarmen. Kleine Läden im überdachten, bei jedem Unterbarmer Wetter zu nutzende Flaniergebilde im Zentrum des Stadtteils, boten das nötigste und unnötigste für die Unterbarmer Bürger an. Einer erzählt von Kinobesuchen im Bali der Passage, andere von Kegelbahnaktivitäten in der Kneipe. Der erste Besuch pubertierender Jugendlicher im Erotikshop gehörte ebenso zu den Erlebnissen, wie der Kauf von Tubbifex im Zoogeschäft von Schlüter.

Großbrand und Ende der Grünsiegel-Passage.
Seite mit WZ-Artikeln:
http://feuerwehr-cronenberg.de/Presse/2001-11-08_WZ.PDF
Seite mit Bericht und Bildern von der Feuerwehr: http://www.ff-sonnborn.de/einsaetze/besondereeinsaetze/gruensiegelpassage/index.php

 

 
 
 
 

 
  Betriebsklima